Ortsgruppe Grünau

 

 

WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DES OÖ-SB, ORTSGRUPPE GRÜNAU
Grünau im Almtal ist heute eine Tourismusgemeinde mit ca. 2.100 Einwohnern. Der Ort befindet sich auf einer Höhe von 528 m,  der Große Priel als höchste Erhebung im Gemeindegebiet und auch des Toten Gebirges hat 2515 m.  Die Gesamtfläche des Gemeindegebietes sind insgesamt  230 km², damit ist Grünau die größte Gemeinde Oberösterreichs. 74,5 % der Fläche sind bewaldet. Neben dem Almsee im Süden des Gemeindegebietes gibt es noch in einem Seitental (Hetzau)  den Kleinen und Großen Ödsee, wobei der Große Ödsee als beliebter Badesee gilt, während der Kleine Ödsee und Almsee nur für abgehärtete Naturen zu empfehlen ist. Die beherrschenden Berge im Talabschluss sind in der Hetzau der Große Priel und Schermberg, und vom Almsee aus betrachtet das Rotgschirr und die Gipfel der "Almtaler Sonnenuhr" wie Neuner-Zehner-Elfer-und Zwölferkogel.

 

Der Kasberg ist seit langem ein beliebtes Schigebiet. Schon im Jahr 1962 wurde am Gamsenberg der erste Lift in Betrieb genommen und 1967/68 folgte der erste Sessellift auf den Jagaspitz. Heute ist der Wintertourismus am Kasberg mit Seilbahnen, Sessel- und Schleppliften ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Grünau und bringt Arbeitspätze für die Region.

 

Ein weiterer Tourismusmagnet ist der Cumberland Wildpark. Die Begegnung mit einheimischen Wildtieren wie Steinböcke, Rotwild, Wisente, Luchse, Braunbären und Wölfe in ihrem natürlichen Umfeld und in traumhafter Landschaft begeistert alle Besucher. Beeindruckend sind die frei lebenden Scharen von Graugänsen, Raben und Waldrappen.

 

Die Ortsgruppe Grünau wurde im Jahr 1957 von Herrn Klampferer Franz gegründet. 2019 starb nach 12 Jahren Obmannschaft Herr Franz Stadler, interimistisch übernahm seine Stellvertreterin Beatrix Grabner dieses Amt. Bei der Generalversammlung am 23. Jänner 2020 wurde ein neues Vorstandsteam gewählt. Zum ersten Mal steht jetzt eine Obfrau unserer Ortsgruppe vor. Frau Rosi Birthelmer wurde einstimmig für diese Funktion gewählt. Als ihre Stellvertreter fungieren Frau Annemarie Auinger und Herr Dr. Olivier Lamezan-Salins, Frau Liselotte Bittendorfer bleibt wie bisher Finanzreferentin und Schriftführerin,

 

Unsere Ortsgruppe hat zurzeit  141 Mitglieder, die von 8 Frauen und 1 Mann betreut werden.

 

Neben der Teilnahme an den Landesreisen sind unsere von der Ortsgruppe organisierten Fahrten immer sehr gut gebucht. Seit einigen Jahren beteiligen wir uns auch an Veranstaltungen der Scharnsteiner Ortsgruppe bzw. können auch wir immer wieder von dort Teilnehmer begrüßen-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                      

 


 

 

Kontakt